Kalender  

info :
Der Menü-Link zur Komponente iCagenda konnte nicht gefunden werden!
Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
   

Bootssicherheit

Details

Sicherheit steht bei mir an oberster Stelle, egal ob bei den Vermietungsbooten oder den Angeltouren.

Alle unsere Boote sind vom WSA Stralsund abgenommen und entsprechen den Bestimmungen. An Bord befinden sich daher immer ausreichend Schwimmwesten, Verbandskasten, Beleuchtung, Notpaddel, Ösfaß, Anker mit 20 m Seil und Ankerball.

Zum Wohl meiner Gäste erhöhe ich den Sicherheitsstandart, denn bei mir sind Echolot/Fischfinder, Driftanker, See/Tiefenkarte sowie ein Kompass auf allen Booten Mindeststandart. Mit diesen zusätzlichen Hilfsmittel findet ihr auch bei plötzlich eintretenden schlechtem Wetter zum Beispiel Nebel, wieder sicher in den Hafen zurück.

Die beiden führerscheinpflichtigen Boote sind mit allem ausgerüstet was für ein sicheres Angeln und Fahren erforderlich ist. Selbstverständlich ist die vorgeschriebene Sicherheitsausrüstung vom WSA Stralsund auch bei diesen Booten ein Mindeststandart und immer an Bord. Je nach Boot und Einsatzgebiet stehen noch weitere sicherheitsrelevante Sachen wie Echolot, Kartenplotter, Funkgerät, Bergeschlaufe, Kompass, Radarreflektor, Feuerlöscher, Wetterstation für aktuelle Daten zur Verfügung.

Bei den geführten Angeltouren könnt ihr davon ausgehen das ihr mit einem sehr erfahrenen und umsichtigen Bootsführer unterwegs sein werdet. Ich selber habe schon seit 35 Jahre den Segel und Motorbootsführerschein für Binnen und Küstengewässer. Vor einigen Jahren habe ich noch eine Qualifizierung gemacht und bin im Besitz des Sportküstenschifferscheins (SKS) und des Short Range Certificate (SRC) . Mein zweiter Bootsführer ist sogar im Besitz des nautischen Patents was das höchste hier in Deutschland zu erreichende Patent in der Berufsschifffahrt überhaupt ist.

Ihr seht also unser Wissen und unsere Ausbildungen sind eure Sicherheit, denn wir wissen wann es Zeit ist die Tour zu beenden damit alle wohlbehalten in den Hafen zurück kommen.